Unser Haus

Der Kath. Kindergarten und Hort St. Moritz liegt im Herzen Augsburgs. Der Träger ist die Kath. Kirchenstiftung St. Moritz mit dem Pfarrer Helmut Haug. Leitung der Kindertagesstätte ist Frau Maria Schmauß.

In drei Gruppen werden zur Zeit 73 Kinder im Alter von 2,6 bis 6 Jahren betreut. Die Hortgruppe betreut Kinder von der 1. Bis 4. Grundschulklasse.

Eines unserer Spielzimmer
Die Malecke
Gemeinsames Singen

Unsere hellen, freundlichen Räume sind in kleine Spielbereiche aufgeteilt. Hier kann ihr Kind experimentieren, konstruieren, malen und spielen. Wir haben einen Garten für den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter. Hier kann ihr Kind rutschen, klettern, springen, rennen, balancieren und toben.




Liebe Eltern, liebe Freunde von St. Moritz,

herzlich Willkommen in der Kindertagesstätte von St. Moritz. Es freut mich als Pfarrer, dass Sie sich für unsere Einrichtung interessieren. Wir wollen Ihnen hier einen Einblick in das Konzept unseres Kindergartens und unseres Kinderhortes geben.

Wir sind eine Einrichtung der katholischen Pfarrei St. Moritz in Augsburg und in den Caritasverband des Bistums Augsburg eingebunden. Das christliche Menschenbild ist die Grundlage unserer Einrichtung. Das heißt zunächst einmal, dass gerade die Kinder eine besondere Wertschätzung und Aufmerksamkeit erfahren. Denn Jesus hat immer wieder Kinder in die Mitte gestellt und sie in ihrem Grundvertrauen als Vorbild für alle dargestellt. Nicht nur die Kinder lernen bei uns auf vielfache Weise, das Leben zu erkunden und den je eigenen Platz in dieser Welt zu finden; wir lernen als Erwachsene auch von den Kindern. In diesen gegenseitigen Lernprozess sind natürlich auch die Eltern und Erziehungsberechtigten eingebunden. Wir sind angewiesen auf Kooperation.

Unsere Kindertagesstätte trägt den Namen des Hl. Mauritius. Er führt uns in die frühere Zeit der Christenverfolgung. Als Hauptman einer Legion im oberägyptischen Theben wurde er vom Kaiser in das heutige Wallis beordert, um dort Christen zu verfolgen. Weil Mauritius und alle seine Gefährten aber bereits getauft waren, legten sie ihre Waffen nieder und verweigerten jede Form von Gewalt. Der afrikanische Soldat, der fern der Heimat für seine Überzeugung starb, ist uns ein Vorbild für Gewaltlosigkeit und Toleranz. Deshalb sind uns in unserer Einrichtung alle willkommen, die diese Einstellung teilen und aufgrund ihres Glaubens und ihrer Überzeugung gemeinsam mit anderen einen Weg zu mehr Menschlichkeit und Frieden in unserer Gesellschaft suchen.

Ihr Pfarrer Haug
Kath. Pfarrei St. Moritz




Teilnahme am Projekt „Lebendiges Wasser für die Kinder“

Seit Oktober 2017 bieten wir unter anderem den Kindern vitalisierendes Wasser an.

Mehr Informationen unter:




Obst und Gemüse kommt angerollt…

Unsere Einrichtung nimmt am europäischen „Schulprogramm“ mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Gemeinschaft teil.

Das Schulprogramm soll die Wertschätzung von Obst und Gemüse bei Kindern steigern und die Entwicklung eines gesundheitsförderlichen Ernährungsverhaltens unterstützen. Das Projekt ist durch die EU und durch das Land Bayern gefördert. Die rollende Gemüsekiste ist zugelassener Lieferant und beliefern bereits seit 2011 zahlreiche Einrichtungen hier im Umkreis.

Alle Produkte stammen aus biologischem Anbau, kontrolliert von anerkannten Verbänden. Es wird besonders darauf geachtet, Bio-Produkte aus der Region zu vertreiben. Die rollende Gemüsekiste steht seit mehr als 22 Jahren für eine zuverlässige und freundliche Lieferung frischer, genussvoller und gesunder Bio-Lebensmittel direkt ins Haus.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.schulprogramm.bayern.de oder www.rollende-gemuesekiste.de.